Rothenburger Gartenparadiese

Ein Blick in Rothenburger Privatgärten



.

Rothenburg ob der Tauber und Gärten? Das kommt nur wenigen als erstes in den Sinn, wenn der Name der Tauberstadt fällt. Die Fachwerkarchitektur wie sie am Plönlein zu sehen sind und eine mit der Stadtmauer umfasste Altstadt mit 42 Türmen dominieren das Bild von Rothenburg. Zudem machen die Nähe zur Natur und die im wahrsten Sinne herausragende Lage über dem Taubertal Rothenburg zum einzigartigen Kleinod. Nahtlos und für viele kaum greifbar stellt sich der Übergang vom beliebten Burggarten in die Wander- und Radwege gen Tal dar. Der Landschaftspark des Wildbads liegt direkt an der Tauber, die Rothenburger Riviera mit ihren Spazierwegen führt durch den Weinberg An der Eich.